Archiv

23.08.2007
Landes-CDU steht hinter Eva Irrgang
Zur Meldung

Eva Irrgang kann sich voll und ganz auf die Unterstützung der CDU-Nordrhein-Westfalen verlassen. Die Landes-CDU unterstützt die CDU-Landratskandidatin intensiv im laufenden Landrats-Wahlkampf.

23.08.2007
Kreis-CDU: B 1n (Südumgehung Erwitte) gemeinsam realisieren
Zur Meldung

Irrgang: „Auch die B 55n in Erwitte muss schnellstmöglich realisiert werden. Kreis Soest/Erwitte „Wir wollen, dass die B 1n in Erwitte gebaut wird,“ dies stellte die Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Eva Irrgang, jetzt in der jüngsten Sitzung der CDU-Kreistagsfrak...

20.08.2007
SPD will das Gymnasium abschaffen
Zur Meldung

Kreis Soest "Die SPD in NRW will die Gymnasien abschaffen." Darauf macht der hiesige CDU-Landtagsabgeordnete, Minister Eckhard Uhlenberg, aufmerksam. Uhlenberg verweist dabei auf den Leitantrag der SPD für deren Bildungsparteitag am kommenden Samstag. Wer dort auf Dauer...

19.08.2007
Rüttgers mit großem Interesse für den Wahlkampf im Kreis Soest
Zur Meldung

Kreis Soest Großes Interesse an den aktuellen Wahlkampf-Erfahrungen von Eva Irrgang bei der Landrats-Nachwahl im Kreis Soest zeigten Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Jürgen Rüttgers und sein Generalsekretär Hendrik Wüst am Sonntagabend.

17.08.2007
Eva Irrgang ist vom Familienzentrum Benninghausen begeistert
Zur Meldung

Lippstadt-Benninghausen Begeistert zeigte sich die CDU-Landrats-Kandidatin Eva Irrgang nach ihrem Besuch von der Arbeit des Familienzentrums St. Martin in Lippstadt-Benninghausen.

17.08.2007
Minister Linssen in Rüthen
Zur Meldung

Am 26. August 2007 findet im Kreis Soest die Landratswahl statt. Wir wollen die Wahl gewinnen und die erfolgreiche Politik der CDU-Landrätinnen und CDU-Landräte fortsetzen.

16.08.2007
Irrgang befürwortet Tumorzentrum
Zur Meldung

Soest. Die Kreis-CDU will den Gesundheitsstandort Kreis Soest weiter stärken. Das sagte CDU-Kreis-Fraktionschefin Eva Irrgang beim Besuch der Klinik für Integrative Onkologie im Kloster Paradiese.

16.08.2007
Irrgang: TWS ist Faktor der regionalen Wirtschaftsförderung
Zur Meldung

Kreis Soest Über den Technologie- und Wissenstransfer im Kreis Soest e. V. informierten sich jetzt die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Unna auf dem Campus der Fachhochschule in Soest.

16.08.2007
Stimmungswandel ist unverkennbar
Zur Meldung

Soest „Der Stimmungswandel in NRW ist unverkennbar,“ stellte Wirtschaftsministerin Christa Thoben jetzt vor der Soest CDU fest. Im Rahmen des Landrats-Wahlkampfes war die Ministerin nach Soest gekommen, um die CDU-Landratskandidatin Eva Irrgang zu unterstützen.

15.08.2007
Eva Irrgang informiert sich über Familienzentrum in Benninghausen
Zur Meldung

Lippstadt Das Familienzentrum St. Martin in Benninghausen ist das Ziel der CDU-Landrats-Kandidatin Eva Irrgang am kommenden Montag, 20. August, um 13.30 Uhr. Begleitet wird sie von Bürgermeister Christof Sommer und weiteren CDU-Politikern.

15.08.2007
Experten bewerten NRW-Krankenhausgestaltungsgesetz positiv
Zur Meldung

MdL Werner Lohn: „Umstellung auf Investitionspauschalen kann auch die Situation der Krankenhäuser im Kreis Soest verbessern“

13.08.2007
Minister Laumann in Warstein
Zur Meldung

Warstein Der Höhepunkt des Landratswahlkampfes in Warstein ist der Besuch von Landesarbeits- und Sozialminister Karl-Josef Laumann am Mittwoch, 15. August.

Nach oben