Archiv

21.06.2013   Junge Hörsterin nimmt am Austauschprogramm des Deutschen Bundestags mit dem amerikanischen Congress teil
Theresa Dahloff geht für ein Jahr als „Botschafterin“ in die USA
Unser Foto zeigt Theresa Dahloff und Bernhard Schulte-Drüggelte MdB.

Für ein Jahr geht Theresa Dahlhoff aus Hörste ab Anfang August in die Vereinigten Staaten. Die 15-jährige Schülerin der Marienschule, privates Gymnasium, nimmt am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP) des Deutschen Bundestags mit dem amerikani...

20.06.2013
Werner Lohn MdL (CDU): Ministerpräsidentin Kraft gesteht Fehler beim Einsatzverbot für die Feuerwehr Erwitte ein
Zur Meldung

In der heutigen Landtagssitzung unterrichtete Ministerpräsidentin Kraft den Landtag über den Einsatz von NRW-Hilfskräften in den Hochwassergebieten. Dabei ging sie auch auf das Verbot von Innenminister Jäger ein, der 29 Feuerwehrleuten aus Erwitte un...

19.06.2013   Bekannter CDU-Politiker zu Gast in Erwitte
Wolfgang Bosbach: Deutschland vor der Wahl
Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach, eines der bekanntesten Gesichter der CDU, wird am Donnerstag, 20. Juni, bei einer Veranstaltung der CDU in Erwitte zu Gast sein. Im Vorfeld der Bundestagswahl am 22. September, wird der profilierte Bundestagsabgeordnete über „Deutschland vor...

19.06.2013   CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn MdB will Rahmenbedingungen verbessern
Medizinische Versorgung hat für die CDU eine Schlüsselfunktion

„Eine gute medizinische Versorgung hat für die Attraktivität des ländlichen Raumes eine Schlüsselfunktion“, unterstrich der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn MdB, bei einer gemeinsamen Veranstaltung...

17.06.2013   Gesundheitsexperte Jens Spahn MdB zu Gast bei der Kreis-CDU
CDU möchte medizinische Versorgung im ländlichen Raum sichern
Jens Spahn MdB

Die Zukunft der medizinischen Versorgung steht bei einer Veranstaltung der Kreis-CDU am Dienstag, 18. Juni, um 15.00 Uhr im Wiener Hof Werl (Hammer Straße 1) im Mittelpunkt. Fachkundiger Referent und Gesprächspartner wird der gesundheitspolitische Sprecher de...

17.06.2013   Rot-grüne Landesregierung muss Gesetzentwurf deutlich überarbeiten
CDU-Landtagsabgeordneter Werner Lohn: Stagnation statt Inklusion
Zur Meldung

Die CDU-Landtagsfraktion sieht sich in ihrer Kritik am rot-grünen Gesetzentwurf zur Umsetzung der Inklusion bestätigt. Das zeigte die Expertenanhörung im Landtag. „Der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung ist eine wichtige gesa...

13.06.2013   CDU-Abgeordneter freut sich über die starke Solidarität
Bernhard Schulte-Drüggelte kritisiert NRW-Innenminister

Der heimische Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte (CDU) teilt die berechtigte öffentliche Kritik am Ausrückverbot für die Erwitter Feuerwehr. Diese wollte der vom Hochwasser bedrohten Partnerstadt Aken (Elbe) zur Hilfe komm...

11.06.2013
CDU-Landtagsabgeordneter Werner Lohn sieht Fatales Signal: Rot-Grün lehnt Kinderfeuerwehren ab
Zur Meldung

SPD und Grüne im Landtag Nordrhein-Westfalen lehnen es ab, die Rechtsgrundlage für die Gründung von sogenannten ‚Kinderfeuerwehren‘ zu schaffen. Für den CDU-Abgeordneten Werner Lohn aus Geseke-Langeneicke ist das ein fatales Signal fü...

10.06.2013
Werner Lohn zu Feuerwehr Erwitte: Warum darf die Erwitter Feuerwehr nicht im Hochwassergebiet helfen?
Werner Lohn MdL

Die CDU-Landtagsfraktion fordert Innenminister Jäger auf, dem Innenausschuss zu berichten, warum die Landesregierung der Freiwilligen Feuerwehr Erwitte die Hilfe in den Hochwassergebieten in Aken (Sachsen-Anhalt) untersagt hat. Der CDU-Kommunalexperte Werner Lohn, ...

09.06.2013   Kreis-CDU traf Dr. Peter Liese MdEP im Europäischen Parlament
Interessante Eindrücke im politischen Brüssel gesammelt

Interessante Eindrücke und Einblicke in das politische Brüssel sammelten Mitglieder der Kreis-CDU bei einer dreitägigen Visite. Auf Einladung des hiesigen CDU-Europaabgeordneten Dr. Peter Liese (auf dem Foto 2.v.l.) hatte sich die rund 40-köpfige Bes...

09.06.2013
Bernhard Schulte-Drüggelte: Der Bund unterstützt den Denkmalschutz in Lippstadt und in Welver
Bernhard Schulte-Drüggelte MdB

Die Ruine der Stiftskirche und das Metzgeramtshaus in Lippstadt werden aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm der Bundesregierung gefördert. Darauf weist der heimische Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte (CDU) hin. Der Parlamentarier hatte sich vor ...

06.06.2013
Eckhard Uhlenberg zu Denkmalschutz: Expertenanhörung zum Entwurf des Denkmalschutzgesetzes warnt vor Aushöhlung des Grundrechts auf Unantastbarkeit des Wohneigentums
Eckhard Uhlenberg MdL

„Die Unantastbarkeit von Wohneigentum genießt in Deutschland den besonderen Schutz des Grundgesetzes. Ein Zutritt für Behörden ist nur mit einem richterlichen Beschluss möglich. Die Neuregelung des Betretungsrechts im Entwurf des Denkmalschutz...

Nach oben