Archiv

03.08.2011   Patenschaftsprogramm Deutscher Bundestag - US-Kongress
Für ein Jahr geht’s in die USA
Felix Rothbarth, Bernhard Schulte-Drüggelte MdB und Maximilian Klocke.

Ein spannendes Jahr liegt vor Maximilian Klocke (Lippstadt) und Felix Rothbarth (Soest). Beide werden für ein Jahr in die USA gehen. Im Rahmen des Parlamenatrischen-Papenschafts-Programms zwischen dem Deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress wurden sie f...

30.07.2011
CDU-Kreistagsfraktion nutzt die Sommerpause

Die CDU-Kreistagsfraktion nutzt die sitzungsfreie Zeit während der Sommerpause, um sich vor Ort im Kreis Soest umzusehen. Eine breite Palette von inhaltlichen Themen erwartet dabei die CDU-Kreispolitiker. Ulrich Häken, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, v...

28.07.2011
Bernhard Schulte-Drüggelte - Sommertour zur Energiewende

Die diesjährige Sommertour des Bundestagabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Bernhard Schulte-Drüggelte steht ganz im Zeichen der Energiewende. „Wenn der Atomausstieg wirklich gelingen soll, müssen wir mehr erneuerbare Energien nutzen und vor alle...

27.07.2011   Schulexperte Klaus Kaiser informierte
Schulkonsens findet bei CDU-Kommunalpolitikern Zustimmung
Klaus Kaiser MdL stellte den Schulkonsens vor

„In erster Linie geht es nicht um Schulstrukturen, sondern darum, unseren Kindern gerecht zu werden“, verdeutlichte der CDU-Landtagsabgeordnete Eckhard Uhlenberg auf einer Veranstaltung der Kreis-CDU zum Schulkonsens. Zuvor hatte sein Landtagskollege Werner ...

25.07.2011
CDU erläutert Schulkonsens

Schon wenige Tage nachdem sich CDU, SPD und Grüne/Bündnis 90 in Düsseldorf auf einen Schulkonsens für Nordrhein-Westfalen verständigt haben, informiert die CDU im Kreis Soest über die Ergebnisse der Verhandlungen. Die beiden CDU-Landtagsabg...

25.07.2011   Kreis-CDU startet Veranstaltungsreihe zu „Kreis Soest 2030“
Stadtentwicklung muss künftige Wohntrends berücksichtigen
Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Kay Noell, Bernhard Schulte-Drüggelte MdB, Petra Vorwerk-Rosendahl, Ulrich Kraus, Silvia Klein, Manfred Burs, Birgit Pohlmann und Heike Schulze-Gabrechten.

Mit rund 60 Teilnehmern war das erste Werkstattgespräch des CDU-Kreisverbandes Soest der Veranstaltungsreihe „Kreis Soest 2030“ gut besucht. „Wie wollen wir künftig leben“ lautet der Titel der Auftaktveranstaltung. Zunächst stellte...

21.07.2011
CDU-General Oliver Wittke dankt dem Ehrenamt

Der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen, Oliver Wittke, hat jetzt in Geseke-Mönninghausen die Bedeutung des Ehrenamtes hervorgehoben. Wittke widmet seine diesjährige Sommertour dem Ehrenamt. Im Beisein des CDU-Bundestagsabgeordneten Bernhard Schul...

19.07.2011   Werner Lohn MdL: "Namenszusätze wie z.B. ´Die Wasserstadt´ für Lippstadt oder ´Stadt guten Bieres` für Warstein sind Standortwerbung und erhöhen zugleich die Identifikation mit der Heimatstadt."
NRW-CDU will Namenszusätze auf Ortsschildern erlauben
Zur Meldung

„Mit einem eigenen Gesetzentwurf zur Änderung der Gemeindeordnung (siehe Dateianhang) will die CDU-Landtagsfraktion Namenszusätze auf Ortsschildern zukünftig auch in Nordrhein-Westfalen erlauben,“ dies erklärt der heimische CDU-Landtagsab...

19.07.2011
CDU-Generalsekretär würdigt ehrenamtlich Engagierte

Die NRW Sommertour des Generalsekretärs der CDU-NRW, Oliver Wittke, führt in diesem Jahr auch in den Kreis Soest, nach Geseke-Mönninghausen. Ziel seiner Sommerbereisung durch das Land ist es, ehrenamtlich Aktive zu besuchen, mit Akteuren ins Gespräch...

18.07.2011   Wir werden wir 2030 leben und wohnen?
Kreis-CDU startet Veranstaltungsreihe
Zur Meldung

Das erste Werkstattgespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunftsforum Kreis Soest 2030“ führt der CDU-Kreisverband am kommenden Montag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in Bad Sassendorf durch. Die Gesprächsrunde steht unter dem Titel „Im J...

18.07.2011
Werner Lohn: Mangelverwaltung bei U3-Investitionen: Rot-Grün im Blindflug zu Lasten der Familien!

„Offensichtlich ist die Minderheitsregierung bei der Finanzierung des weiteren U3-Ausbaus überfordert.“ Das erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn. Im Zuge des Nachtragshaushalts 2010 hatte SPD-Familienministerin Schäfer verkünde...

15.07.2011
Eckhard Uhlenberg hat eine Vertretung

Eine persönliche „Arbeitsplatz-Einweisung“ als Sitzungsleiter des Jugendlandtags Nordrhein-Westfalen erhielt Conrad Schwanitz, 17, jetzt von Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg, am Präsidiumstisch des Düsseldorfer Parlaments. Auch ein Bli...

Nach oben