Archiv

01.10.2010
Anna Fährmann aus Lipperode (Lippstadt) ist auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Werner Lohn beim dritten Jugend-Landtag in Düsseldorf mit dabei
Zur Meldung

Am 7. Oktober ist es wieder soweit: Für drei Tage werden 181 Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren beim 3. Jugend-Landtag die Rolle eines Abgeordneten übernehmen. Statt nur auf der Besuchertribüne Platz zu nehmen, dürfen sie dann über jugendrele...

30.09.2010
Eckhard Uhlenberg soll CDU-Landesvize bleiben

Eckhard Uhlenberg soll auch künftig stellvertretender CDU-Landesvorsitzender sein. Dies sieht ein Vorschlag des CDU-Kreisvorstandes vor. In ihrer jüngsten Sitzung hat die Führungsspitze der Kreis-CDU den hiesigen Landestagsabgeordneten für die Wahl d...

27.09.2010   Gefährdung für funktionierende Gymnasien und Realschulen wären die Folge
Werner Lohn: „Rot-grüne Minderheitsregierung will auf Schleichwegen zur Einheitsschule“

„Die von den Linken tolerierte rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen startet auf Schleichwegen einen Angriff auf das gegliederte Schulsystem,“ erklärt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn anlässlich der in der letz...

23.09.2010
CDU-Kreistagsfraktion traf sich mit den Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktionen

Der Neubau des Rettungszentrum für den Kreis Soest und der Kreishaushalt standen im Mittelpunkt des jüngstens Zusammentreffen der Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktion mit dem Vorstand der CDU-Kreistagsfraktion. „Wir treffen uns regelmäßig, um akt...

13.09.2010   Deshalb: Regelmäßige Besprechungen mit Straßen.NRW
Lohn: „Funktionierende Straßenverbindungen sind bei uns besonders wichtig“
Leiter Straßen.NRW Niederlassung Sauerland-Hochstift in Meschede Thomas Rensing und CDU-Landtagsabgeordneter Werner Lohn.

Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn, Geseke, führt mindestens jährlich Gespräche mit dem Leiter von Straßen.NRW, Niederlassung Sauerland-Hochstift in Meschede, Thomas Rensing. "Gerade bei uns im ländlichen Raum sind wir auf g...

07.09.2010   Kandidaten für den CDU-Landesvorsitz stellten sich vor
CDU-Regionalkonferenz mit Armin Laschet und Norbert Röttgen

Rund 500 CDU-Mitglieder aus Südwestfalen haben in der Schauburg Iserlohn die Regionalkonferenz der CDU Nordrhein-Westfalen verfolgt. Die beiden Bewerber um den CDU-Landesvorsitz, Armin Laschet und Norbert Röttgen, stellten einleitend ihre politischen Ziele auf...

06.09.2010
Eckhard Uhlenberg führt Bürgersprechstunde durch

Der hiesige CDU-Landtagsabgeordnete Eckhard Uhlenberg, Präsident des Landestages NRW, führt am kommenden Freitag, 10. September, eine Bürgersprechstunde im CDU-Bürgerbüro Soest (Bahnhofstraße 2) durch. In der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr i...

30.08.2010
Bundestagsabgeordneter Schulte-Drüggelte besichtigt ehemaligen Truppenübungsplatz in Büecke
Zur Meldung

Zu einem Rundgang über das Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes Büecke traf sich der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Soest, Bernhard Schulte-Drüggelte, mit Vertretern des CDU-Gemeindeverbandes Möhnesee, der ABU, des LIZ, der...

30.08.2010
CDU-Kreistagsfraktion besucht „FließWege“

Eine Exkursion zu den „FliessWegen“ in Rüthen-Kallenhardt unternahm jetzt auf Einladung des Fraktionskollegen Bernhard Schladör die CDU-Kreistagsfraktion. Schladör ist auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der Lörmecke Wasserwerke. Vor Ort...

27.08.2010   Kandidaten für den CDU-Landesvorsitz stellen sich vor
Kreis-CDU fährt zur Regionalkonferenz der CDU-NRW

Auf insgesamt acht Regionalkonferenzen in ganz Nordrhein-Westfalen haben die Mitglieder der NRW-CDU die Möglichkeit, sich ein Bild von den Kandidaten für das Amt des Landesvorsitzenden ihrer Partei zu machen. Die Regionalkonferenz für Südwestfalen fi...

19.08.2010
Kreis-CDU zieht um

Der CDU-Kreisverband zieht mit seinen Büroräumen um. Vom 23. bis 27. August bleibt die Geschäftsstelle deshalb geschlossen. Ab Montag, 30. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CDU dann im sanierten Bahnhofsgebäude in Soest, Bahnhofst...

19.08.2010
CDU-Kreistagsfraktion: Das Geld ist gut angelegt
Unser Foto zeigt die CDU-Politiker und Anwohner am Kreisel in Paradiese.

Als „schönes Gemeinschaftswerk von Stadt und Kreis Soest“ bezeichnete der Vorsitzende des Kreis-Bauausschusses, Rolf Meiberg (Soest), den Kreisverkehr in Soest-Paradiese. Die Baumaßnahme war eine Gemeinschaftsaktion von Kreis und der Stadt, auch d...

Nach oben