Ganz im Zeichen des anstehenden Landtagswahlkampfes steht die Konferenz der Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes und der Vorsitzenden der CDU-Ortsunionen am kommenden Samstag. Das Treffen, zu dem der CDU-Kreisvorsitzende Ansgar Mertens eingeladen hat, findet im Feldschlösschen in Geseke statt.

„Wir gehen mit zwei neuen Kandidaten ins Rennen. Unser Ziel ist es, beide Wahlkreise direkt zu gewinnen. Wir setzen auf Sieg“, gibt Mertens die Richtung vor. Die Kandidaten Heinrich Frieling und Jörg Blöming werden die Ziele der NRW-CDU erläutern und auch ihre ganz persönlichen Schwerpunktthemen präsentieren.

Auch das Konzept für den Wahlkampf wird beraten. CDU-Kreisgeschäftsführer Guido Niermann wird es vorstellen. Zudem steht die Terminplanung für 2017 auf der Tagesordnung.

Nach oben