Heinrich Frieling


Echt. Stark. Für Euch.

Heinrich Frieling ist 36 Jahre alt und in Ense aufgewachsen, wo er noch heute gern lebt. In Werl hat er sein Abitur absolviert und war in Soest als Rechtsanwalt in Soest tätig.

Bis heute engagiert er sich ehrenamtlich in der evangelischen Kirchengemeinde Ostönnen und dem Enser Gemeinderat. Seit 2017 ist er Landtagsabgeordneter für Bad Sassendorf, Ense, Lippetal, Möhnesee, Soest, Werl, Welver und Wickede.

 

 

Unsere gesellschaft ist stark, wenn sie zusammenhält und gemeinsam anpackt. Das ist uns als CDU wichtig und dafür arbeite ich jeden Tag.

Sicherheit und Kinderschutz

·         Eine Null-Toleranz-Strategie gegenüber Kriminellen
·         Ein entschlossenes Vorgehen gegen Kindesmissbrauch und für den Schutz unserer Kinder
·         Den Erhalt unserer bürgernahen Polizeistrukturen im Kreis Soest
·         Die weitere Verbesserung der personellen und technischen Ausstattung unserer Polizei
·         Eine Stärkung der Justiz für schnellere Strafverfahren

 

Umwelt und Wirtschaft

·         Mehr Akzeptanz für den Ausbau der erneuerbaren Energien durch mehr Bürgerbeteiligung
·         Die klimastabile Aufforstung unserer Wälder
·         Planungssicherheit für landwirtschaftliche Familienbetriebe
·         Gute Rahmenbedingungen für Mittelstand, Handel und Handwerk
·         Eine flächendeckende Breitbandversorgung im Kreis Soest

 

Starke Heimat und Ehrenamt

·         Kitas und Schulen gut ausstatten
·         Familiendie Schaffung von Wohneigentum ermöglichen
·         Die Landarztquote bei der Studienplatzvergabe fortführen
·         Mehr Investitionen in unsere Krankenhäuser
·         Die unbürokratische Unterstützung des Ehrenamtes fortsetzen, u.a. durch die Heimat- und Sportförderung des Landes

 

 

Hier geht es zur Website von Heinrich Frieling.

Nach oben