Kreis-CDU entscheidet über den Koalitionsvertrag

Wenn am kommenden Montag der CDU-Bundesparteitag über den ausgehandelten Koalitionsvertrag von CDU, SPD und SPD debattieren und abstimmen, werden auch sieben Vertreter aus dem Kreis Soest mit dabei sein.

 

Auf dem Delegiertentreffen in Berlin wird zunächst die Parteivorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel, den Koalitionsvertrag vorstellen. Es schließt sich dann die Debatte und Abstimmung an. Auch die jüngste Personalie der CDU wird den Parteitag beschäftigen, die Wahl der neuen Generalsekretärin: Für dieses Amt schlägt die Parteivorsitzende die bisherige Ministerpräsidentin des Saarlandes Annegret Kramp-Karrenbauer vor.

 

Aus dem Kreis Soest nehmen neben dem CDU-Kreisvorsitzenden Heinrich Frieling MdL (Ense) die Delegierten Jörg Blöming MdL (Erwitte), Dr. Anne Gudermann (Lippstadt), Rolf Meiberg (Soest), Ansgar Mertens (Lippstadt), Guido Niermann (Soest) und Hans-Jürgen Thies MdB (Lippetal) teil.

Nach oben