Foto: CDU / Christiane Land
Foto: CDU / Christiane Land
 Die CDU im Kreis Soest wird am kommenden Samstag, 6. März, ihren Wahlkreiskandidaten für die Bundestagswahl nominieren. Die Versammlung beginnt um 10.00 Uhr in der Stadthalle Soest. Die Bundestagswahl findet am 26. September statt.

 Der aktuelle Bundestagsangeordnete Hans-Jürgen Thies hat bereits erklärt, dass er bei der Wahl im September wieder antreten möchte. Der CDU-Kreisvorstand schlägt ihn auch als Kandidaten vor, wie der CDU-Kreisvorsitzende Heinrich Frieling MdL mitteilt.

Hans-Jürgen Thies gehört dem Deutschen Bundestag seit 2017 an. Vor vier Jahren gewann er den Wahlkreis mit 42,7 Prozent der Stimmen.

Die CDU weist darauf hin, dass es die Corona-Schutzverordnung ausdrücklich erlaubt, Versammlungen zur Vorbereitung der Bundestagswahl durchzuführen, dazu gehört auch die Aufstellungsversammlung. Natürlich wird die CDU die geltenden Schutzmaßnahjen genaustens berücksichtigen.

Nach oben