Kreis Soest Die Wahlen zum Kreisvorstand stehen bei dem CDU-Kreisparteitag am kommenden Donnerstag, 22. November, im Mittelpunkt. Das Treffen der CDU-Mitglieder im Kreis Soest beginnt um 19 Uhr und findet im Tagungs- und Kongreßzentrum Bad Sassendorf statt.

Der CDU-Kreisvorsitzende Bernhard Schulte-Drüggelte MdB (Möhnesee) hat bereits angekündigt, sich erneut zur Wahl zu stellen. An der Spitze der Kreis-CDU steht er seit 1995. Spannend wird die Wahl der drei stellvertretenden Kreisvorsitzenden. Neben den drei Amtsinhabern Silvia Hupfeld (Lippstadt), Manfred Burs (Wickede) und Werner Lohn MdL (Geseke) bewirbt sich auch Georg Bertram (Lippetal) um das Amt.

Zur Wahl stehen auch der Schatzmeister, der Pressesprecher, der Schriftführer sowie deren Stellvertreter und 25 Beisitzer.

Nach der Begrüßung wird Bernhard Schulte-Drüggelte MdB seinen Bericht als Kreisvorsitzender geben. Auch der hiesige CDU-Landtagsabgeordnete, Minister Eckhard Uhlenberg, wird das Wort ergreifen und die Halbzeitbilanz der Arbeit der CDU-geführten Landesregierung vorstellen.

Nach oben