Staatssekretär Schauerte besucht APtronic AG in Bad Sassendorf

Kreis Soest. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Hartmut Schauerte, besucht am Dienstag, 28. August, die Firma APtronic in Bad Sassendorf. Die CDU-Landrats-Kandidatin hat den Bundespolitiker eingeladen, um ihn über die leistungsfähige, mittelständische Wirtschaft im Kreis Soest zu informieren.


Die beiden Vorstände des Unternehmens, Walter Knittel und Theo Schulte, werden Schauerte, der auch Landesvorsitzender der CDU-Mittelstandsvereinigung ist, und den weiteren Gästen zunächst das Unternehmen vorstellen.
Gemeinsam mit dem CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Bernhard Schulte-Drüggelte, dem CDU-Vorsitzenden von Bad Sassendorf, Hans-Joachim Schulze-Wietis, und weiteren CDU-Vertretern aus Bad Sassendorf wird das Entwicklungslabor des Unternehmens besichtigt. Anschließend werden Infrastrukturmaßnahmen erörtert. Eva Irrgang machte im Vorfeld des Besuchs deutlich, dass im Kreis Soest „viele innovative, mittelständische Unternehmen tätig sind. Den Mittelstand wollen wir weiter fördern.“

Nach oben