CDU-Hellweg-Tag beschäftigt sich mit „Wirtschaft und Ethik im Mittelstand“

Ralf Kersting, Präsident der IHK, spricht auf dem 32. Hellweg-Tag der CDU
Ralf Kersting, Präsident der IHK, spricht auf dem 32. Hellweg-Tag der CDU
„Wirtschaft und Ethik im Mittelstand“ ist der Vortrag von Ralf Kersting auf dem 32. Hellweg-Tag des CDU-Kreisverbandes Soest überschrieben. Kersting ist Präsident der Industrie- und Handelkammer Hellweg-Sauerland. Damit greifen die Christdemokraten ein aktuelles Thema bei dem traditionellen Treffen auf. Der Hellweg-Tag findet in diesem Jahr am Freitag, 20. März, um 19 Uhr im Berufsbildungszentrum Hellweg (Soest) statt.

Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte wird die Gäste zunächst begrüßen, anschließend spricht der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg, Werner Bastin, ein Grußwort.
 
„Mit dem Hellweg-Tag wollen wir uns bei unseren Funktions- und Mandatsträgern für ihr Engagement bedanken,“ macht Bernhard Schulte-Drüggelte im Vorfeld des Abends deutlich. Dem offiziellen Teil schließt sich ein gemütliches Beisammensein an.

Nach oben