CDU sieht Dörfer hervorragend aufgestellt - Ortsvorsteher erfüllen eine wichtige Funktion

Nach den Worten von CDU-Kreistagsmitglied Rolf Meiberg (Soest) sind die Dörfer im Kreis Soest „hervorragend aufgestellt“ und „löst der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in den teilnehmenden Ortschaften eine Menge aus“. Meiberg berichtete jetzt vor der CDU-Kreistagsfraktion in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Bewertungskommission für den Wettbewerb.

Er zog jetzt ein positives Fazit vor der CDU-Kreistagsfraktion. Mit rund 50 Dörfern, die sich dem Wettbewerb gestellt haben, sei eine Rekordbeteiligung erreicht worden, einige Ortschaften hätten erstmals teilgenommen. „Eines ist uns klar geworden: die Ortsvorsteher erfüllen eine ganz wichtige Funktion. Sie sind in der Regel die treibende Kraft, sie sind der Motor vor Ort“, legte Meiberg ein klares Plädoyer für die Ortsvorsteher ab.

Die von der Bewertungskommission besuchten Dörfer hätten durchweg „hervorragenden Präsentationen“ vorgestellt. Besonders hob der CDU-Politiker den Zusammenhalt in den Orten und die lebendige Dorfgemeinschaft hervor. „Wenn es etwas zu tun gibt, packt fasst das gesamte Dorf mit an. Vieles geschieht in Eigenregie und mit ehrenamtlichem Engagement. Die Menschen haben eine tiefe Verbundenheit mit ihren Dörfern. Wir müssen alles daran setzen, diese Strukturen zu erhalten“.


Nach oben