Wenn die CDU-Bundesvorsitzende, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel,  am Montag, 14. November, in der Messe Leipzig den CDU-Bundesparteitag eröffnet, dann werden auch acht Delegierte aus dem Kreis Soest dabei sein. Im Mittelpunkt des Delegiertentreffens stehen die Beratungen eines Antrages zur europapolitischen Positionierung der CDU und eines Antrages zur Bildungspolitik, der die Überschrift „Bildungsrepublik Deutschland“ trägt.


Mit Spannung erwarten die Delegierten auch die Rede der Bundesvorsitzenden Angela Merkel, in der sie auf die aktuellen politischen Themen eingehen wird. Die Soester Delegierten werden bereits am Sonntag nach Leipzig anreisen, um am Vorabend des Parteitages an einer Vorbesprechung der Delegierten aus Nordrhein-Westfalen teilzunehmen. Der Parteitag dauert bis Dienstag.


Zusatzinformationen
Nach oben