Kreis-CDU bereitet Wahlkampf vor

Uhlenberg und Lohn stellen sich wieder zur Wahl

Zur Vorbereitung des Landtagswahlkampfes trifft sich der CDU-Kreisvorstand am Samstag, 24. März, um 11.00 Uhr in Bad Sassendorf (Haus Rasche-Neugebauer). Neben dem Bericht des CDU-Kreisvorsitzenden Bernhard Schulte-Drüggelte MdB ist die Vorbereitung des Landtagswahlkampfes einziger Tagesordnungspunkt.


Die CDU wird ihre Landtagskandidaten am 29. und 30. März nominieren. Für Donnerstag, 29. März, werden alle CDU-Mitglieder aus dem Landtagswahlkreis Soest I für 20.00 Uhr zur Kandidatennominierung in das Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf eingeladen. Der Landtagswahlkreis Soest I umfasst die Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Ense, Lippetal, Möhnesses, Soest, Welver, Werl und Wickede.

Am gleichen Ort und gleichen Tag findet bereits um 19.00 Uhr ein Kreisparteitag aller CDU-Mitglieder im Kreis Soest zur Wahl der Delegierten für den Landesparteitag zur Aufstellung der Landesreserveliste der CDU-NRW für die Landtagswahl statt. Einen Tag später treffen sich um 19.00 Uhr die CDU-Mitglieder aus Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen und Warstein im Hotel Lippe-Residenz in Lippstadt zur Kandidatenwahl.

Die beiden bisherigen CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Soest, Eckhard Uhlenberg und Werner Lohn, haben bereits angekündigt, sich wieder um die Landtagskandidatur zu bewerben.


Nach oben