Im Rahmen einer Wahlkampfreise bei Handwerksunternehmen im Kreis Soest traf sich Eckhard Uhlenberg am Donnerstag auch mit dem Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Herrn Bastin, sowie leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreishandwerkerschaft zu einem Gespräch über die Situation des Handwerks in der Region.

Die Vertreter des Handwerks lobten die gute Zusammenarbeit mit den regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaften und baten den Landtagskandidaten, sich auch künftig in Düsseldorf für die Interessen des Handwerks einzusetzen.  


Nach oben