Ein Informationsgespräch werden am kommenden Dienstag, 1. Juli, 16.00 Uhr, Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth in Möhnesee-Körbecke führen.

Die CDU-Politiker werden sich über das Konzept des Heimes informieren. Auf besonderes Interesse wird dabei die Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten stoßen. „Gerade diese generationenübergreifende Arbeit finden wir spannend,“ machte im Vorfeld der Viste die CDU-Sozialexpertin Irmgard Soldat deutlich. Auch der neue Sinnesgarten wird sicher das Interesse der Besucher wecken.

Nach oben