Kreis-CDU diskutiert über Europas Zukunft

Ruprecht Polenz MdB zu Gast

Ruprecht Polenz MdB
Ruprecht Polenz MdB
„Welches Europa soll es sein“, lautet der Titel eines Europaforums, das der CDU-Kreisverband Soest am kommenden Dienstag, 30. Juli, um 19.30 Uhr im Museum Forum der Völker (Werl, Melsterstraße 15) durchführt. Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte hat dafür Ruprecht Polenz MdB, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags, als sachkundigen Referenten gewonnen.

„In den letzten Monaten wurde viel und intensiv über die Europapolitik diskutiert. Dabei stehen Fragen wie „Wie geht es weiter mit dem Euro?“, „Welche Aufgaben und Zuständigkeiten soll Europa künftig haben?“, „Welche Staaten sollen Mitglied der Europäischen Union werden?“ im Mittelpunkt. Diese und weitere europapolitische Fragen wollen wir im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Wie wollen wir künftig leben?“ diskutieren“, kündigte Bernhard Schulte-Drüggelte im Vorfeld der Veranstaltung an.

Das Völkerkundemuseum der Franziskaner ist mit über zehntausend Gegenständen außereuropäischer Kunst und Alltagskultur das größte Völkerkundemuseum Westfalens. In der Ausstellung sind auch einige Exponate zu sehen, die Ernst Majonica dem Museum zur Verfügung gestellt hat. Ernst Majonica war von 1950 bis 1972 Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Soest-Arnsberg, von 1960 bis 1969 außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und von 1979 bis 1984 Mitglied des Europäischen Parlaments. Bereits um 19.00 Uhr besteht die Möglichkeit die Ausstellung zu besichtigen. Die Führung übernimmt Pater Reinhard.

Ruprecht Polenz wurde 1946 in Denkwitz/Bautzen geboren, seit vielen Jahren lebt der Jurist in Münster. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Dem Deutschen Bundestag gehört er seit 1994 an. Im Jahre 2000 war er Generalsekretär der CDU Deutschlands. Heute gehört er dem Landesvorstand der CDU-NRW sowie dem Fraktionsvorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion an. Außerdem ist er Mitglied im Bundesfachausschuss für Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik der CDU.


Nach oben