Petra Vorwerk-Rosendahl kandidiert wieder für den CDU-Landesvorstand

Kreis-CDU fährt zum Landesparteitag

Petra Vorwerk-Rosendahl
Petra Vorwerk-Rosendahl
Wenn am kommenden Samstag, 26. April, auf dem CDU-Landesparteitag ein neuer Landesvorstand gewählt wird, steht auch Petra Vorwerk-Rosendahl zur Wahl. Die Werlerin gehört dem Landesvorstand bereits seit 2010 an und wurde von der CDU des Kreises Soest erneut als Beisitzerin vorgeschlagen.

Der CDU-Kreisverband Soest entsendet 15 Vertreter zu dem Delegiertentreffen in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Neben den Wahlen zum Landesvorstand steht auch eine Rede des neunen Generalsekretärs der CDU-Deutschlands, Dr. Peter Tauber MdB, auf der Tagesordnung.


Nach oben