Irmgard Soldat
Irmgard Soldat

Die Mitglieder des Jugendhilfeausschuss des Kreises Soest haben in der konstituierenden Sitzung der Wahlperiode 2014-2020 am Dienstag, 9. September 2014, Vizelandrätin Irmgard Soldat (CDU) aus Werl bei einer Enthaltung einstimmig erneut zur Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Irmgard Soldat ist bereits seit 1994 und damit seit 20 Jahren Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. In Gegensatz zu Ausschüssen des Kreistages ist im Jugendhilfeausschuss als einem so genannten sondergesetzlichen Ausschuss in der Geschäftsordnung verankert, dass der Vorsitzender oder die Vorsitzende aus der Mitte der Mitglieder gewählt werden.

Quelle: Pressestelle Kreisverwaltung Soest


Nach oben