Bernhard Schulte-Drüggelte will Unternehmergeist wecken

Der heimische Bundestagsabgeordnete Bernhard Schulte-Drüggelte (CDU) weist auf die Initiative „Unternehmergeist in die Schulen“ hin.

Damit soll unternehmerisches Denken und Handeln von Schülerinnen und Schülern gefördert werden. Dazu zählen verschiedene Projekte wie Unternehmensbesuche oder die Gründung von Schülerfirmen.

 


„Unternehmergeist bereits in der Schule zu wecken, ist richtig und wichtig,“ ist Schulte-Drüggelte überzeugt. „Junge Menschen sind neugierig, haben tolle Ideen und sind begeisterungsfähig.“

Informationen können im Internet abgerufen werden: www.unternehmergeist-macht-schule.de.


Nach oben