Industrie 4.0, Big Data, Start-ups, Smart Home oder automatisiertes Fahren. Schon heute hat die Digitalisierung einen zentralen Stellenwert in unserem Alltag. Damit kommen neue Fragen auf: Welche Weichen müssen wir z. B. stellen, um die Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu meistern, und wie gehen Politik und Gesellschaft mit diesem Wandel um?
Diese und viele andere Fragen möchte die CDU gemeinsam mit Ihnen diskutieren: Bei unserem ersten offenen Mitgliederkongress der CDU Deutschlands zur Digitalisierung am Samstag, 12. September 2015, von 11.00 bis 15.00 Uhr im Tempodrom in Berlin.


Ich lade Sie herzlich ein zum ersten offenen Mitgliederkongress der CDU Deutschlands zum Thema Digitalisierung.
Der digitale Wandel durchdringt alle Lebensbereiche: Wie wir miteinander kommunizieren, wie wir lernen, wirtschaften und arbeiten. Die Digitalisierung bietet uns einzigartige Chancen und ist eine zentrale Gestaltungsaufgabe. Wie können wir die Chancen der Digitalisierung für unsere Gesellschaft bestmöglich nutzen? Wie gelingt es, dass alle am digitalen Wandel teilhaben können? Welche Weichen müssen gestellt werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben, Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen?
Diese und andere Aspekte der Digitalisierung wollen wir gemeinsam auf dem Mitgliederkongress diskutieren. Ich freue mich darauf, Sie am 12. September im Tempodrom zu begrüßen.

Ihre

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB
Vorsitzende der CDU Deutschlands

Weitere Inbformationen finden Sie hier.

Zusatzinformationen
Nach oben