Blumen gab es für den Wahlsieger Thomas Schöne vom CDU-Kreisvorsitzenden Ansgar Mertens.
Blumen gab es für den Wahlsieger Thomas Schöne vom CDU-Kreisvorsitzenden Ansgar Mertens.
Thomas Schöne hat ein tolles Ergebnis erzielt. Trotz vier Gegenkandidaten direkt im ersten Wahlgang gewählt zu werden, ist schon eine tolle Leistung", analysierte der CDU-Kreisvorsitzende. Mertens gratulierte Thomas Schöne am Tag nach der Wahl persönlich.  "Meinen Unterstützern und mir ist es in ganz vielen persönlichen Gesprächen gelungen zu überzeugen. Die Warsteinerinnen und Warstein wollen eine klare und verlässliche Führung in Politik und Verwaltung. Dieser Aufgabe werde ich mich nun stellen", erläutere der künftige Bürgermeister.

Mertens zeigte sich beeindruckt von Schönes großen Einsatz. Er habe einen unbedingten Willen, die Wahl zu gewinnen und Bürgermeister von Warstein zu werden, an den Tag gelegt. Besonders freut er sich, dass nach vielen Jahren die CDU in Warstein wieder den Bürgermeister stellt.


Nach oben